Die WALK- & LAUFAKADEMIE
Das ERNÄHRUNGSINSTITUT

Rad-Kollektion von H&M | H&M

Rad-Kollektion von H&M
Kategorie: Radfahren

Urban Style statt Lycra-Dress: Schweden präsentieren elfteilige Rad-Kollektion

  • FLOWi Content-Ad

Nach Levi’s entdeckt nun auch der Modekonzern H&M, das Fahrradfahren ein weltweiter Trend ist.

Die Schweden bringen jetzt eine eigene Mini-Kollektion von funktionaler Rad-Mode auf den Markt, die ab 7. März in ausgewählten Shops (siehe Artikelende) und online erhältlich sein wird.

Ernährungsinstitut Content-Ad
Laut H&M umfasst die erste Rad-Kollektion, die auf den Namen Capsule Collection hört und in Zusammenarbeit mit dem Londoner Radkurier-Kultshop Brick Lane Bikes entworfen und getestet wurde, insgesamt elf Kleidungsstücke.

Sie sei von “Vintage-Designs und zeitgemässer Sport-Performance inspiriert”, heißt es vom Mode-Unternehmen. Ein erster Blick auf die Kollektion bestätigt das: Urban Style statt Lycra-Dress.

Inspiration für die Kollektion: Rad-Mode, von den Sakkos der 20er bis zu moderner Radsportkleidung. Die Preise reichen von 14,95 Euro für ein Rad-Shirt bis zu 79,95 Euro für ein Funktionsjacke mit Wetterschutz.

Komfort mit Mode verbinden

Technische Details, die man fürs Radfahren benötigt, sollen ebenfalls vorhanden sein. Von wasserabweisenden Radlerjacken und Sakkos für viel Bewegungsfreiheit bis hin zu Jersey-T-Shirts im Vintage-Design und Kappen – reicht das Spektrum.

Als Teil der Conscious-Initiative von H&M wurde die Kollektion ausschließlich aus nachhaltigeren Materialien hergestellt.

Das Team von BLB hat die gesamte Kollektion auf Straßentauglichkeit getestet. Das Ergebnis: Kleidung, die super aussieht und für leidenschaftliche Großstadtradler perfekt geeignet ist.

„Gerade für Radfahrer ist es einfach, Komfort mit Mode zu verbinden“, sagt Feya Buchwald, Eigentümerin von Brick Lane Bikes.

„Die Kleidung muss einfach nur fahrradtauglich sein. Die modischen Aspekte kommen danach. Also nichts allzu Enges: locker sitzende Teile, etwas Sportbekleidung, eine gute Jeans mit Stretchanteil, verstärkte Nähte und viele Taschen für alles, was man unterwegs braucht.“

Funktionell, praktisch, mit Style

Gegründet 2006, war Brick Lane Bikes der erste Fixie-Fahrradspezialist im Vereinigten Königreich, der seine Sonderanfertigungen in der hauseigenen Werkstatt baute.

Heute befindet sich das Unternehmen im Herzen der Fahrradszene East Londons. Jedes der Produkte sei so konzipiert, dass es auf dem Fahrrad und als Freizeitkleidung getragen werden könne.

Zu den verwendeten Materialien gehören Biobaumwolle, recycelte Baumwolle und recycelter Polyester.

„Es ist toll, zusammen mit Brick Lane Bikes an dieser Kollektion zu arbeiten. Radsport ist ein globales Phänomen, und so viele Männer nutzen ihr Fahrrad nicht nur als Transportmittel für den Weg zur Arbeit, sondern auch in ihrer Freizeit. Diese Herrenkollektion verbindet die für Fahrradfahrer so wichtigen Funktionen und praktischen Details mit grossartigem Style“, so Petter Klusell, Designer bei H&M.

 

In diesen Shops gibt's die Rad-Kollektion von H&M

Shopping City Süd, 2334 Vösendorf
1060 Wien, Mariahilfer Straße 41-43
1010 Wien, Kärntner Straße 28
8010 Graz, Herrengasse/Eisernes Tor 11
5020 Salzburg, Europastraße 1
6020 Innsbruck, Maria Theresien Straße 29-33


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
keine Bewertung

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare