Die WALK- & LAUFAKADEMIE
FLOWSPORTS-Hobbysportler

K-Ride: Neue Sitzcreme | Sonstiges

K-Ride: Neue Sitzcreme
Kategorie: Rennrad

Steckt hinter der Sitzcreme von Christian Knees das Erfolgsgeheimnis von Team Sky?

Kride

Jedes Jahr sitzt Christian Knees rund 35 000 km im Sattel. "Für den Allerwertesten nicht immer nur ein Vergnügen", meint der Sky-Profi dazu trocken.

Im Lauf seiner Karriere hat der Teamkollege von Bernhard Eisel viele Sitzcremes ausprobiert: "Die Erfahrungen damit haben mich bewogen, eigene Wege zu gehen, und zusammen mit kompetenten Fachleuten eine Produkt-Linie zu entwickeln, in der unser ganzes Know-How steckt."

Ernährungsinstitut Content-Ad
Nach zweijähriger intensiver Entwicklung und tausenden Test-Kilometern hat Christian Knees kürzlich seine neue Sitzcreme vorgestellt: K-Ride.

Die "K-Ride"-Sitzcreme vermindert Reizungen während der Belastung. Zusätzlich pflegt es rissige und zu Spannungen neigende Haut durch natürliche Inhaltsstoffe. Auf Duft- und Farbstoffe wurde verzichtet.

Anwendung: Vor dem Radfahren den Einsatz der Hose großzügig mit Creme einreiben - oder direkt auf die betroffene Haut auftragen.

Eine Dose K-Ride Sitzcreme kostet 18,50 Euro und ist HIER erhältlich.


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
keine Bewertung

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare