Die WALK- & LAUFAKADEMIE
FLOWi

Mavic: Alles Aero, oder? | Mavic

Mavic: Alles Aero, oder?
Kategorie: Rennrad

Mit den Cosmic CXR-80 spielt Mavic wieder im "Konzert der Großen" mit

Cxr-80

Der Laufrad-Hersteller Mavic ist spät dran, aber immer noch rechtzeitig, um auf den Triathlon-Zug aufzuspringen.

Weil der erste Anlauf vor rund zehn Jahren ein Reinfall war, haben sich die Franzosen mit ihrem zweiten Versuch Zeit gelassen.

Ernährungsinstitut Content-Ad
Aber jetzt ist es soweit: Mavic bringt mit dem Cosmic CXR-80 ein neues Aero-Laufrad auf den Markt.

Glaubt man der Marketingabteilung, so ist das neue Laufrad das Nonplusultra in diesem Bereich und also schneller als die mehrfach ausgezeichneten Zipp 808 Firecrest und die ebenfalls sehr schnellen HED Stinger 9.

Felge "verdünnisiert" sich

Der Cosmic CXR-80 kommt mit 80 Millimeter hohen Felgen und ist für die Verwendung mit Schlauchreifen ausgelegt.

Diese sind integraler Bestandteil des Laufradsatzes, der über einen Zeitraum von drei Jahren entwickelt wurde.

Insgesamt besteht der Cosmic CXR-80 aus drei verschiedenen Komponenten. Ein aus Plastik gefertigter Rand an den Flanken sorgt für einen sanften Übergang zwischen Reifen und Felge.

Hinzu kommt die aus Carbon gefertigte Felge, die im oberen Bereich etwas breit ausfällt und sich dann in ovalisierter Form zu den Speichen hin „verdünnisiert“.

Um 2.490 Euro ist man dabei

Laut Mavic liegen die Vorteile der Laufradsatzes in der verbesserten Aerodynamic, was sich vor allem bei Seitenwind bemerkbar machen soll.

Bis zu einem Winkel von 18 Grad sollen die Cosmic CXR-80 relativ ruhig im Wind bleiben, also nicht “flattern”, wie man es teilweise von anderen Laufrädern dieser Art kennt.

Die zu Testzwecken mit Prototypen ausgestatteten Profi-Teams wie Garmin-Barracuda, Liquigas-Cannondale und Katusha waren begeistert.

Die Mavic Cosmic CXR-80 sollen im Spätherbst auf den Markt kommen. Der Preis soll bei 2.490,- € für den Laufradsatz liegen.


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
keine Bewertung

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare