Das ERNÄHRUNGSINSTITUT

Simplon Nexio: Premiere beim Giro | SIMPLON

Simplon Nexio: Premiere beim Giro
Kategorie: Radfahren

Das Team NetApp fährt mit den neuen Aero-Rennrad aus Vorarlberg von Erfolg zu Erfolg

  • Simplon testet das neue Aero-Rennrad Nexio beim Giro d'Italia gemeinsam mit dem Team NetApp
  • "Proud to ride the Giro 2012", ist man in Vorarlberg stolz auf das Wildcard-Team
  • Den Fahrern gefällt das neue Simplon Nexio - und gut fahren soll es sich auch
  • Alexander Steurer ist der Simplon-Mann für das Material der Profis

Das deutsche Wildcard-Team NetApp sorgt beim Giro d’Italia mit zahlreichen Top-Platzierungen für Furore.

Und das nicht nur dank der beiden österreichischen Radprofis Matthias Brändle und Daniel Schorn, sondern auch wegen feinster Carbon-Ware aus dem Ländle.

Ernährungsinstitut Content-Ad
Denn NetApp fährt auf Räder aus dem Hause Simplon ab, wird seit letzter Saison vom Vorarlberger Traditionsunternehmen ausgerüstet.

Steif, leicht und aerodynamisch

Beim Giro kommt neben dem Top-Modell Pavo und der Zeitfahrmaschine Mr. T auch ein Prototyp zum Einsatz: das neue Simplon Nexio.

Als Aero-Rennrad konzipiert, verbindet es die Vorteile der beiden NetApp-Teamräder. Nämlich die Aerodynamik vom Simplon Mr. T, das auch die erste Wahl von FLOWSPORTS-Experte und Profi-Triathlet Max Renko ist, und Steifigkeit, Leichtgewicht und klassische Geometrie vom Pavo.

Das Konzept des Nexio basiert auf der Idee des KTD Kamm Tail Design: Die Rohrformen ähneln einemim Heck abgeschnittenen Tropfen.

Mit dem KTD-Prinzip verbinden die Simplon-Ingenieure, was unvereinbar scheint: Der Nexio ist ein höchst aerodynamischer wie steifer und leichter Rahmen.

Was sich Rennfahrerbeine wünschen

„Unser Anspruch ist sehr hoch, das zeigt sich erneut im Nexio. Es ist genau das, was sich Rennfahrerbeine wünschen: steif, leicht und zugleich aerodynamisch. Jedes Watt soll bestmöglich umgesetzt werden“, so Marketingleiter Jan Biedermann.

Die Vorarlberger wollten dem NetApp-Team auch etwas für ihre starken Leistungen der letzten Wochen zurückgeben.

„Sie haben in der Vorbereitung auf ihre erste Grand Tour herausragende Resultate wie den Siegen bei Coppie Bartali und Rund um Köln erzielt, mit dem Nexio zeigen wir unsere Wertschätzung für ihre Leistungen.“

Offiziell präsentiert wird das neue Simplon Nexio zur EUROBIKE 2012 in Friedrichshafen. Voraussichtlicher Liefertermin ist Oktober 2012, Preise sind noch nicht bekannt.


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
Ø 4 Sterne

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare