FLOWi

Indoor-Training mit SRM | SRM

Indoor-Training mit SRM
Kategorie: Radfahren

Die neue virtuelle Trainings-Software "UniVet System" sorgt für Abwechslung. Jetzt gratis testen!

Srm

SRM, der Spezialist für Leistungsmessung am Fahrrad, bietet zum Winteranfang ein Highlight für alle, die ihr Heimtraining etwas kurzweiliger gestalten wollen.

Dazu ging SRM eine Partnerschaft mit der "SportSoft Timing" ein, welche die virtuelle Trainingssoftware "UniVet System" entwickelt hat.

Ernährungsinstitut Content-Ad
Das System bietet eine komplett neue Dimension des Indoor-Trainings. Dank der integrierten Technologie von Google Earth kannst du unter zahllosen Strecken auf der ganzen Welt auswählen.

Deine Strecken indoor fahren

Sie können aber auch selbst aufgezeichnete GPS-Daten importieren, oder Strecken manuell auf der Karte eintragen.

Zudem stehen für viele Strecken Videoaufnahmen zur Verfügung, das heißt du kannst die Strecke virtuell abfahren.

Dazu werden alle relevanten Daten wie Herzfrequenz, Leistung und viel mehr zusätzlich eingeblendet. Dieses virtuelle Training ist mit jedem SRM-Wireless-PowerMeter möglich.

Kabellose Übertragung

Die Daten von Leistung und Trittfrequenz werden dabei kabellos an den Computer übertragen. Für den Empfang ist lediglich ein USB ANT+TM Stick erforderlich. Die virtuelle Geschwindigkeit wird aus der Leistung errechnet.

Für die Übertragung der Herzfrequenz benötigen Sie einen Herzfrequenzgurt, der die Daten mit der ANT+TM Technologie sendet.

Zusätzlich zu dieser virtuellen Darstellung bietet das "UniVet System" die Möglichkeit, die Daten in einem Trainings-Tagebuch zu speichern.

Vier Wochen gratis testen

Zum Testen bietet SRM seinen Kunden das neue System mit einer kostenlosen vierwöchigen Testlizenz an. Diese Lizenz ist unter www.univetsystem.com erhältlich.

Klicke dort auf „Testlizenz“ und gib den Code: ASASRM ein. Nach Ablauf der vier Wochen kannst du entscheiden, ob du die Software kaufst.

Da durch diese Software die virtuelle Qualität des Trainings verbessert wird, empfehlen wir als Ergänzung den "SRM IndoorTrainer", um auch die reale Trainingsqualität zu verbessern.

Bei der Entwicklung des "IndoorTrainer" hat SRM die Schwächen der klassischen Spinning-Bikes untersucht und bessere Lösungen entwickelt.

Realistischeres Fahrgefühl

Herausgekommen ist ein professionelles und langlebiges Trainingsgerät. Da die Rotationsgeschwindigkeit der Schwungscheibe entscheidend für das Fahrgefühl ist, verwendet SRM für den "IndoorTrainer" eine stufenlose Nabenschaltung.

Durch diese Schaltung sind Trittfrequenz und Rotationsgeschwindigkeit der Schwungscheibe nicht mehr direkt verbunden, das heißt auch bei niedrigen Trittfrequenzen kann sich die Schwungscheibe schnell drehen und umgekehrt bei hohen Trittfrequenzen langsam.

Die Folge ist ein deutlich realistischeres Fahrgefühl, welches noch durch das hohe Gewicht der Schwungscheibe von knapp 30 kg gefördert wird.

Dadurch, dass die Nabe einen Freilauf hat entfällt das für viele ungewohnte und im hohen Trittfrequenz-Bereich unangenehme „Nachschieben“ der Kurbel, wie es beim klassischen Spinningrad mit starrem Gang üblich ist.

Für Profis und Hobbysportler

Die sehr starke Magnetbremse, zusammen mit dem breiten Übersetzungs-Spektrum der Nabe ermöglichen eine gewaltige Bremsleistung.

So ist bei einer Trittfrequenz von 40 UpM mit einem 53er Kettenblatt eine maximale Bremsleistung von ca. 450 Watt möglich. Bei 120 UpM und 53er Kettenblatt liegt die maximale Bremsleistung bei ca. 1.400 Watt.

Die minimale Bremsleistung liegt dagegen bei 80 UpM unter 80 Watt. Profi- und Hobbyfahrer können somit auf dem gleichen Gerät trainieren.


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
Ø 5 Sterne

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare