FLOWSPORTS-Hobbysportler

Das neue SPORTMAGAZIN | Sonstiges

Das neue SPORTMAGAZIN
Kategorie: Literatur

Talk to me! In der Comeback-Nummer nach der Sommerpause wird Klartext gesprochen

Summertime war beim "SPORTMAGAZIN" Interview-Time!

Gestärkt aus der Sommerpause kehrt das "SPORTMAGAZIN" mit einer Ausgabe zurück, die unter vielem anderen mit gleich zwei großen Exklusiv-Interviews mit wahrlich exponierten Vertretern des rot-weiß-roten Sports für Gesprächsstoff sorgen wird.

FLOWi Content-Ad
Zum einen empfingen uns Ski-Gesamtweltcup-Sieger Marcel Hirscher und sein Trainer-Vater Ferdl daheim auf der Alm und reflektierten völlig naturbelassen über das harte Leben in den Bergen und im Skizirkus, die Hintergründe der Einfädler-Affäre und Sinn wie Unsinn des neuen Materials.

Radikal, radikaler, Hobel

Richtig radikal geht es Valentin Hobel an, als Karrierecoach und Mastermind von ÖFB-Team-Outlaw Paul Scharner gleichermaßen bestaunt wie umstritten.

Er nennt die wahren Gründe für Scharners Nationalteam-Aus und outet dessen Willen, jederzeit zurückzukehren.

Dazu erzählt Hobel als einstiger Macher von Skiolympionike Mario Reiter und Showstar DJ Ötzi von seiner Macht zu heilen, seinen eigenen Erlebnissen in Todesnähe und seinem Traumjob als künftiger Fußball-Teamchef  – dramatisch, befremdlich, aber alles zusammen höchst spannend.

Großes Tennis-Extra

Und auch das 30-seitige Tennis-Special wartet mit starken Ansagen auf. So kündigt etwa der ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel eine künftige Zusammenarbeit des Verbandes unter Präsident Leitgeb mit dessen früherem Lieblingsfeind an.

Superstar Andy Murray wiederum erklärt uns, warum ihm ausgerechnet die einst so emotionslose Legende Ivan Lendl die Freude am Sport zurückgegeben hat.

Und Tennis-Beauty Daniela Hantuchova? Die lässt als eine der Starspielerinnen beim kommenden WTA-Event von Linz lieber ihre Kurven sprechen und warf sich für uns im eigens angemieteten Orient-Express in sexy Posen.

„Fein abgemischt mit großen Background-Stories, wie der Titelgeschichte rund um das hunderte Millionen schwere Champions-League-Projekt in Paris oder der schaurigen F1-Bilanz des Megateams um Michael Schumacher, zaubern diesmal speziell die vielen, vielen O-Töne genau das in die Hirne unsere Leser, was wir dort haben wollen – jede Menge Hintergrundwissen und Emotion“, so Chefredakteur Fritz Hutter.


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
keine Bewertung

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare