Sailfish
FLOWSPORTS-Hobbysportler

Softshells von Vaude | Vaude

Softshells von Vaude
Kategorie: Radfahren

Mit diesen Jacken kommt man ohne Unterkühlung durch den heimischen Rad-Winter

  • Mit den Softshell-Jacken von Vaude kommt man gut gewärmt durch den Rad-Winter
  • Das Modell Sodo Zip Off Jacket ist Jacke und Weste in einem
  • Das Prio Softshell Jacket ist Sturmbändiger und Top-Modell

Wer trotz niedriger Temperaturen nicht aufs Biken verzichten will, weiß die Vorteile von Softshell-Jacken zu schätzen.

Sie schützen effektiv vor Wind und Kälte - und bieten gleichzeitig gute Bewegungsfreiheit und hohe Atmungsaktivität.

Für aktive Winter-Radler hat Outdoor-Spezialist Vaude je nach Außentemperatur, Leistungsanspruch und Ausstattungsdetails sieben Modelle im Sortiment.

FLOWi Content-Ad
Alle Softshells kommen in „Green Shape“, und werden durch die "bluesign"-zertifizierte Material-Herstellung hohen Umweltstandards gerecht. So entsteht maximale Performance im grünen Bereich.

Das Klima regulieren

Als Flagschiff der Kollektion ist das "Prio Softshell Jacket" - ein echter Sturmbändiger. Die technische Softshell-Jacke aus "Sympatex Windmaster" schützt vor rauem Wind und beißender Kälte, und bietet gleichzeitig höchste Atmungsaktivität.

Auf der Innenseite wärmt Fleecematerial, vorgeformte Ärmel mit Handgelenk-Stulpen, der verlängerte Rücken sind perfekt auf die Sitzposition im Sattel zugeschnitten, und verhindern Kältebrücken.

Über Belüftungs-Reißverschlüsse kann das Körperklima reguliert werden. Großzügige reflektierende Elemente sorgen rundum für gute Sichtbarkeit. Damit sind Top-Leistungen keine Grenzen mehr gesetzt.

Rund um den Gefrierpunkt

Das starke Mittelfeld bilden die umweltfreundlichen Modelle Kuro, Posta IV und Crims II.

Alle drei Jacken bieten die gleiche Isolationsleistung, da sie aus demselben 100% winddichten und sehr warmen Softshell-Material hergestellt sind.

Sie unterscheiden sich lediglich im Umfang der Ausstattungsdetails und fallen daher in unterschiedliche Preisklassen. Alle drei Softshells eignen sich für einen Temperaturenbereich von -5° C bis +5° C.

Wer die Wahl hat, ...

Das "Kuro Softshell Jacket" bietet eisiger Kälte und scharfem Wind Paroli. Viele technische Details bieteten Top-Performance: wasserabweisender Reißverschluss, Anti-Rutsch-Elemente am Saum, eine Brust-, sowie zwei Rückentaschen, Unterarm-Ventilation mit Netz und große Reflexelemente.

Das zweifarbige "Posta IV Softshell Jacket" kommt ebenfalls mit Unterarm-Ventilation und Reflexelementen. Eine Brust- und zwei Rückentaschen komplettieren die Weiterentwicklung der vielfach preisgekrönten Posta Softshells.

Dritter im Bunde ist das Modell "Crims II" mit Unterarm-Ventilation und Reflexen. Eine Brust- und eine Rückentasche machen diese Jacke zum perfekten Trainingspartner bei bestem Preis-Leistungsverhältnis.

Ideal für die Übergangszeit

Mit den Modellen Sodo Zip Off, Spectra und Matera bringt Vaude drei grüne Allrounder für den Temperaturbereich von +5°C bis +15°C. Alle drei sind Spezialisten auf ihrem Gebiet: Multifunktionalität, Komfort und ein wirklich guter Preis.

Jacke und Weste in einem ist das "Sodo Zip Off Jacket". Denn Multifunktion ist Trumpf! Die 100% winddichte Softshell-Jacke mit abnehmbaren Ärmeln ist ein zuverlässiger Begleiter bei allen Wetterkapriolen. Perfekt für die Übergangszeit.

Das "Spectra Sofshell Jacket" mit einer Brusttasche kommt in schlichter reduzierter Optik. Dank dem Einsatz von hochwertigem Material bietet es hervorragende Funktionseigenschaften bei einem unschlagbaren Einstiegspreis.

Das "Matera Jacket" bietet die perfekte Kombination aus Softshell und Trikot, für volle Leistungsfähigkeit. Vorne 100% winddicht, hinten mit Strecheinsatz zum „abdampfen“. Mit zwei aufgesetzten Netztaschen am Rücken und einer Brusttasche bietet sie viel Stauraum.

Die Preise liegen zwischen 100 und 200 € für das Softshell-Sortiment aus dem Hause Vaude.


Bisherige Bewertungen:
1 1 1 1 1
keine Bewertung

Um dieses Produkt bewerten zu können, melde dich bitte mit deinem Benutzernamen und Passwort an oder registriere dich.

Kommentare